Yin und Yang

Jeder steht auf seiner Stufe.

Dass man die ganzheitliche Essenz erfahren und leben kann, “muss“ man Alles in sich integrieren.

In unserer polaren Welt stehen sich immer Gegensätze gegenüber (positiv-negativ, männlich-weiblich, Liebe-Hass, Erfüllung-Angst)

Wir müssen negatives erfahren (Tiefs) um positives (Hochs) zu erkennen.

Das Yin und Yang des Lebens.

Integriert man alle Facetten des Yin und Yang, dann kommt man an. In der Unendlichkeit der Liebe. Dem höchsten Maß. Der göttlichen Essenz. Und du erkennst dich zum ersten mal Selbst, in deiner kompletten Entfaltung des Lebens und in deiner Seele.

© 2018 Seelenfrieden. Erstellt von Jürgen Waibel

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon