Licht und Schatten

Wenn wir von Licht und Schatten sprechen,

können wir genauso gut von Engeln und Teufeln sprechen.

Für die Einen sind die Engel und der/die Teufel wahre Seinsformen.

Für die Anderen sind die Engel und der/die Teufel Energieformen.

Wiederum andere meinen, Engel und Teufel gibt es gar nicht,

das wären alles nur Hirngespenste.

Egal welche Wahrnehmung Du auch immer von Engeln und Teufeln hast.

Eines ist sicher.

Du hast jeweils Einen davon in Dir.

Je einen "Engel" und je einen "Teufel".

Die Beiden sitzen sozusagen auf Deinen Schultern,

und flüstern Dir Dinge zu.

Der Engel wird Dir eher für Dich gute Dinge flüstern,

während sich bei Teufels Aussprache Deine Gedanken verdüstern.

Auch hier musst Du nicht dieser Auffassung sein,

aber eines ist jedem bekannt.

Du musst Dich stets für Dich und Dein Leben für etwas entscheiden.

Dann kommt es darauf an, von wem Du Dich lenken lässt.

Wird es das Gute in Dir sein,

dass Dir Glück, Freude und Liebe schenken wird?

Oder wird es Das Schlechte in Dir sein,

dass Dir Unglück, Trauer und Hass schenken wird?

Vielleicht gibt es sie wirklich? Vielleicht ist es aber auch nur eine Metapher?

Aber eines ist sicher.

Du triffst die letzte Entscheidung.

Entscheide Dich nicht für die vom Bengel.

Mache lieber etwas Gutes und sei selbst ein Engel.

© 2018 Seelenfrieden. Erstellt von Jürgen Waibel

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon