Grenzen

Lasse dir nie sagen, dass deine Ziele zu groß wären,

die anderen müssen eben noch ihren Verstand leeren.

Bleibe stets bei dir und deinen Überzeugungen,

mach dich nicht abhängig von anderen Meinungen.


Nur du alleine kannst für dich entscheiden,

wenn es andere tun, wirst du stets leiden.

Niemand kann dich und deine Wünsche zu 100% kennen,

lasse dich niemals von all deinen Zielen trennen.


Verlierst du deine Ziele aus den Augen,

wird der nächste Tag für nichts mehr taugen.

Setze dir niemals eine Grenze,

steige niemals auf deine Bremse.


Sonst wirst du so vieles nicht erleben,

es zahlt sich aus, Alles dafür zu geben.

Deine “Grenzen“ steckst nur du alleine,

denn es sind wahrlich immer Deine.


Darum denke stets unendlich und grenzenlos,

und deine Ziele werden von selbst groß!

Du wirst sie Alle erreichen,

keines wird dem anderen gleichen.


Lebe sie aus und erfahre sie alle,

denn dann erlebst du die Totale.

Die Totale des Lebens und darüber hinaus,

den du bist der einzige Herr in Deinem eigenen Haus.


Liebe dich, mach dir diesen Gefallen,

denn dann wirst du nie mehr selbst umfallen.

Du bist der Meister deines Lebens,

der Glaube daran, ist niemals vergebens.

© 2018 Seelenfrieden. Erstellt von Jürgen Waibel

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon