Der Glaube

Er ist wieder da,

mein Glaube,

größer als je zuvor!


Es gibt nichts mehr nachzudenken,

es gibt nichts mehr zu überlegen.


Zum ersten Mal gibt es keinen Plan.


Es gibt kein Gestern und kein Morgen.

Es gibt nur noch den Moment ohne Sorgen.


Es gibt keine Zeit mehr,

und es gibt keinen Raum.

Ich lebe JETZT nur noch meinen Traum.


Es gibt kein später,

es gibt kein bald.

Es gibt nur noch den reinen Verstand.


Es gibt keine Suche,

es gibt keine Umtriebe.

Ab Jetzt gibts nur noch die bedingungslose Liebe.

© 2018 Seelenfrieden. Erstellt von Jürgen Waibel

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon