Dein Lebensglück


Bist Du glücklich? Denkst Du, dass Du selbst Einfluss auf Dein Glück hast? Woher kommt Glück überhaupt?

Immer wenn wir in unserem Leben eine "Lücke" empfinden, fühlen wir uns meistens glücklos. Offene Lücken, die sich in unserem Leben präsentieren, zeigen uns auf, was sich unser innerstes eigentlich wirklich wünscht. Können wir gewisse Lücken schließen, dann empfinden wir Glück. Das Glück, schließt sozusagen unsere Lücken.

Wenn wir das Ganze aus diesem Blickwinkel betrachten, dann wäre es doch fantastisch, wenn man selbst auf sein Glück Einfluss nehmen kann Wenn man selbst seine Lücken schließen kann Wenn man nicht mehr vom Außen abhängig ist, Glück zu erfahren Wenn man seines eigenen Glückes Schmied ist.

Denn genau so ist es. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.

Viele denken, und wahrscheinlich auch Du, dass das Glück Vom Schicksal abhängt Vom Zufall abhängt Von der richtigen Begegnung am richtigen Ort abhängt Von einem Vögelchen vorbei gebracht wird…

Doch was ist, wenn ich Dir nun sage, dass DU ganz alleine dafür verantwortlich bist, ob Du glücklich bist oder nicht?

Nehmen wir an, Du hast Dich frisch verliebt. Alles fühlt sich schön und neu an. Du bist, wenn Du verliebt bist, die beste Ausgabe Deiner selbst.

Denkst Du, dass Du glücklich bist, weil Du einen neuen Partner/eine neue Partnerin gefunden hast?

Wenn Du Dein Glück z.B. von Deinem Partner abhängig machst, wirst Du nach dem Glück stets tiefe Trauer empfinden und empfangen. Dein Partner ist NICHT und wird NIE für Dein eigenes Glück verantwortlich sein. Wenn Du verliebt bist, dann nicht, weil Du so einen tollen Menschen kennen gelernt hast….nein….Du bist im Moment der Verliebtheit glücklich, weil Du Dich selbst voll und ganz annehmen kannst, weil Du Dir wahrscheinlich denkst, wenn mich so ein toller Mensch lieben und achten kann, dann kann ich mich selbst auch lieben und achten.

Das heißt, in der Verliebtheit bist Du nicht nur in Deinen Partner verliebt….Du bist vor allem voll und ganz in Dich selbst verliebt.

Versuche Dich an Deine letzte Verliebtheit zu erinnern. Denke bewusst daran, wie Du Dich gefühlt hast und wieso diese Gefühle ausgelöst wurden. Reflektiere Deine letzte Verliebtheit nun mit dem Blickwinkel, den ich vorhin erwähnt habe. Dann wirst Du normalerweise recht schnell drauf kommen, dass Du in der Verliebtheit tatsächlich auch in Dich selbst verliebt bist.

Wenn das denn so ist, dass wir uns selbst lieben können, wenn wir verliebt sind, wieso können wir das dann nicht jeden Tag? Die eigene Verliebtheit ist doch wunderschön und fühlt sich so sehr nach Geborgenheit und Zufriedenheit an?

Das Problem das die meisten haben und wahrscheinlich auch Du ist, dass fast alle glauben, dass Ihr Glück einzig und allein vom Außen abhängig ist, bzw. vom Schicksal oder dem Zufall…

Doch wenn Du erkennst, dass Du ganz alleine die Verantwortung dafür trägst, dass Du glücklich bist, dann bist Du schon ein gutes Stückchen weiter.

Mache Dich nicht abhängig von einem Partner für Dein Glück Mache Dich nicht abhängig vom Schicksal für Dein Glück Mache Dich nicht abhängig vom Zufall für Dein Glück

Mache Dich lieber abhängig von Dir selbst und Deiner Liebe, die Du Dir jeden Tag, jede Sekunde, jeden Moment selbst geben kannst. Denn wenn Du Dir diese Liebe selbst geben kannst, dann wirst Du bemerken und fühlen, dass Dein Glück niemals von anderen abhängig war, außer von Dir Selbst.

Von Dir selbst und Deinem Inneren und Deiner eigenen Liebe zu Dir.

Gib Diese Liebe, die Du in Dir trägst weiter und andere werden sich durch Deine Liebe glücklich und geborgen fühlen. Doch gebe den Menschen, die Du liebst, auch mit auf Ihren Weg, dass sich niemand von Deiner Liebe abhängig machen sollte, denn nur jeder Einzelne selbst, kann sich mit seiner eigenen Liebe glücklich machen.

Mit der Selbstliebe der Verliebtheit

Verliebe Dich jeden Tag aufs Neue Am besten in Dich selbst Und Dein Glück wird Dich jeden Moment und jeden Augenblick begleiten

Dein ganz persönliches, selbst hervorgerufenes Lebensglück Es wird Dich glücklicher machen, als Du es Dir je erträumen bzw. vorstellen hättest können.

Sei die Liebe selbst und das Glück hängt nicht mehr vom Schicksal ab Sei die Liebe selbst und das Glück hängt nicht mehr vom Zufall ab Sei die Liebe selbst und das Glück hängt nicht mehr vom Außen ab

Sei die Liebe selbst und Du bist Dein größtes Glück, dass Du je erfahren wirst.

© 2018 Seelenfrieden. Erstellt von Jürgen Waibel

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon